OFFENE MARKISEN ODER SONNENSTOREN

Offene Markisen oder Sonnenstoren für Ihren Balkon und die Terrasse. Sonnenstoren sorgen für eine effektive und attraktive Beschattung. Ob Sie elektrische Markisen oder manuell betriebene vorziehen, offene Markisen oder Sonnenstoren: Sie erhalten Ihre Sonnenstoren massgeschneidert und ganz nach Wunsch ausgestattet. Wählen Sie beim Markisenstoff unter hunderten Designs und noch mehr Farbkombinationen. Zusätzlich stehen zahlreiche Optionen wie Volants-Plus oder verschiedene Neigungswinkel für Ihre individuell perfekte Sonnenstoren zur Wahl. Im sonnenverwöhnten Zürich und Kanton Aargau ist Sonnenschutz sowohl im privaten wie im gewerblichen Bereich unverzichtbar. Mit bis zu 100 % UV-Schutz schützen Sie nicht nur sich selbst, sondern auch Auslagen in Schaufenstern oder wertvolle Möbel und Einrichtungsgegenstände. Gleichzeitig bleiben von Sonnenstoren beschattete Innenräume deutlich kühler. Setzen Sie bei Ihren Sonnenstoren auf Qualität, Haltbarkeit und eine fachmännische Montage, um viele Jahre lang Freude an Ihren Sonnenstoren zu haben.

SIGMA

Die Modellreihe SIGMA kommt als klassische Gelenkarmmarkise vor allem im Objektbereich zum Einsatz, wo ein top Preis-Leistungs-Verhältnis gefordert ist. Das tausendfach bewährte Konstruktionsprinzip überzeugt durch elegante Linienführung und solide STOBAG-Technik. Wie bei allen STOBAG-Markisen sind die aus Aluminium gefertigten Gestell-Komponenten pulverbeschichtet und gewähren somit eine ausgesprochene Langlebigkeit. Der Neigungswinkel kann über einen grossen Bereich eingestellt werden. Je nach Modell ist eine Montage an Wand oder Decke möglich.

  • Filigrane Balkonmarkise ohne Tragrohr und mit hoher Stabilität.
  • Zeitsparende Montage an Decke ( S7000 ) oder Wand ( S7200 ).
  • Markisenneigung je nach Montageart bis zu 68 ° einstellbar.
  • Mit Hochschlagsicherung.
  • Optionales Schutzdach erhältlich ( S7200 ).
  • Optionales Volant sorgt für zusätzlichen Schatten und ist
    ein optischer Schutz für die Markisenarme.
  • Bis 550 cm Breite und 300 cm Ausladung erhältlich.

AZUR

Die AZUR-Markise mit dem Vierkant-Tragrohr ist speziell für den Einsatz bei Mehrfamilienhäusern und im Objektbereich bestens geeignet. Dank verschiedenen Konsolen ist eine Wand-, Decken- oder Dachsparrenmontage möglich. Der stufenlos einstellbare Neigungswinkel von waagrecht bis 60° erfüllt beinahe jeden Beschattungswunsch. Wie bei allen STOBAG-Markisen sind die aus Aluminium gefertigten Gestell-Komponenten pulverbeschichtet und gewähren somit eine ausgesprochene Langlebigkeit. Die grosse Auswahl von Markisenstoffen aus der aktuellen Tuchkollektion setzt den gewünschten Akzent. Der Antrieb erfolgt über ein Getriebe mit Handkurbel oder optional über einen Elektromotor.

  • Stabile und preiswerte 4-kant-Tragrohr-Markise.
  • Markisenneigung von 1 ° bis 60 ° einstellbar.
  • Verschiedene Montagemöglichkeiten an die Wand, unter
    die Decke oder an den Sparren.
  • Variable Konsolenposition.
  • Auswahl verschiedener Konsolentypen.
  • Optionales Schutzdach erhältlich.
  • Optionales Volant sorgt für zusätzlichen Schatten und ist
    ein optischer Schutz für die Markisenarme.
  • Elegantes und zeitloses Design.
  • Bis 700 cm Breite und 300 cm Ausladung erhältlich.

SELECT / SELECT-OMBRAMATIC

Die kompakten SELECT-Markisen wurden für die universelle Beschattung von Terrassen und Gartensitzplätzen im Privat- und Gastrobereich konzipiert. Die SELECT-Reihe basiert auf der bewährten und patentierten Dreikanttragrohr-Technik. Dies ermöglicht, zusammen mit den universellen Befestigungskonsolen, eine Wand-, Decken- oder Dachsparrenmontage auf engstem Raum. Durch Erweiterungen wie Schutzdach, absenkbarer VOLANT-PLUS oder die variable Neigungswinkel-Verstellung der SELECT-OMBRAMATIC lässt sich dieser Markisentyp individuell den verschiedensten Gegebenheiten anpassen. Mit einer speziellen Arm-Konsolen-Kombination sind Ausladungen bis zu vier Meter möglich.

  • Hohe Stabilität durch Dreikant-Tragrohrtechnik.
  • Verschiedene Montagemöglichkeiten an die Wand, unter
    die Decke oder an den Sparren.
  • Variable Konsolenposition.
  • Hohe und kontinuierliche Tuchspannung dank
    Teleskoparmtechnik.
  • Manuelle Neigungswinkelverstellung bis 60° .
  • Mehr Ausladung als Breite möglich .
  • Dem Neigungswinkel entsprechend einstellbares optionales
    Schutzdach.
  • Optionales Volant sorgt für zusätzlichen Schatten und ist ein
    optischer Schutz für Markisenarme.
  • Optional Volant-Plus: Acryl-Tuch bis max. 120 cm und
    Soltis 86 / Soltis 92 bis max. 170 cm Höhe. 
  • Bis 1800 cm Breite und 350 cm Ausladung erhältlich.

SELECT-STOBOSCOPE

Sie lieben klar strukturierte Architektur und schlichtes Design? Dann werden Sie von der SELECT-STOBOSCOPE begeistert sein. Durch die spezielle Optik der geradlinigen Teleskoparme und die, durch Gasdruckzylinder erreichte, maximale Tuchspannung wird diese Markise zum idealen Gestaltungselement. Basierend auf der Dreikanttragrohr-Technik lässt sich die SELECT-STOBOSCOPE problemlos an Wand, Decke oder Dachsparren montieren und verfügt über alle positiven Eigenschaften der SELECT-Modelle. Auch Erweiterungs-Optionen wie zum Beispiel ein Volant oder ein Schutzdach stehen zur Wahl.

  • Hohe Stabilität durch Dreikant-Tragrohrtechnik.
  • Verschiedene Montagemöglichkeiten an die Wand, unter
    die Decke oder an den Sparren.
  • Variable Konsolenposition.
  • Hohe und kontinuierliche Tuchspannung dank
    Teleskoparmtechnik.
  • Manuelle Neigungswinkelverstellung bis 60° .
  • Mehr Ausladung als Breite möglich .
  • Dem Neigungswinkel entsprechend einstellbares optionales
    Schutzdach.
  • Optionales Volant sorgt für zusätzlichen Schatten und ist ein
    optischer Schutz für Markisenarme.
  • Optional Volant-Plus: Acryl-Tuch bis max. 120 cm und
    Soltis 86 / Soltis 92 bis max. 170 cm Höhe. 
  • Bis 1800 cm Breite und 350 cm Ausladung erhältlich.

SELECT-PLUS

Die SELECT-PLUS kommt überall dort zum Einsatz, wo mehr Ausladung als Breite erforderlich ist. Durch die spezielle Konstruktion mit überkreuzten Gelenkarmen wird die Baubreite der Tragrohrmarkise auf ein Minimum reduziert ohne die Ausladung zu beeinträchtigen.
Beschattungslücken bei Eingangsportalen, schmalen Dachterrassen, Fensternischen usw. können dadurch problemlos vermieden werden.
Im ausgefahrenen Zustand unterscheidet sich die SELECT-PLUS optisch kaum von einer normalen Gelenkarmmarkise. Dadurch eignet sie sich bestens für die Kombination mit anderen SELECT-Modellen. So sind auch Optionen wie zum Beispiel Schutzdach oder absenkbarer VOLANT-PLUS möglich. Die SELECT-PLUS ist je nach Breite mit zwei oder vier Gelenkarmen lieferbar.

  • Hohe Stabilität durch Dreikant-Tragrohrtechnik.
  • Verschiedene Montagemöglichkeiten an die Wand, unter
    die Decke oder an den Sparren.
  • Variable Konsolenposition.
  • Hohe und kontinuierliche Tuchspannung dank
    Teleskoparmtechnik.
  • Manuelle Neigungswinkelverstellung bis 60° .
  • Mehr Ausladung als Breite möglich .
  • Dem Neigungswinkel entsprechend einstellbares optionales
    Schutzdach.
  • Optionales Volant sorgt für zusätzlichen Schatten und ist ein
    optischer Schutz für Markisenarme.
  • Optional Volant-Plus: Acryl-Tuch bis max. 120 cm und
    Soltis 86 / Soltis 92 bis max. 170 cm Höhe. 
  • Bis 775 cm Breite und 350 cm Ausladung erhältlich.

JUMBO

Setzen Sie neue Massstäbe mit der Grossflächenmarkise JUMBO. Sie wurde für eine maximale Ausladungen von bis zu 5 Metern konstruiert und liefert bis zu 90 m2 Schatten – perfekt für grosse Terrassen im Gastro- und Privatbereich.Damit in jeder Position eine konstant hohe Tuchspannung gewährleistet wird, kommen bis zu sechs speziell entwickelte Teleskoparme zum Einsatz.Dadurch entsteht, auch bei der Maximalbreite von 18 Metern, eine extrem hohe Stabilität der Aluminium-Konstruktion. Der geradlinige Verlauf der Teleskoparme verleiht der JUMBO-Markise eine zeitlos elegante Ästhetik.

  • Grossflächenbeschattung bis 90 m2.
  • Ausladung bis max. 500 cm.
  • Hohe Stabilität und flexible Konsoleneinteilung
    dank dem 4-kant-Tragrohr.
  • Hohe und kontinuierliche Tuchspannung dank
    Teleskoparmtechnik.
  • Besseres Breite-Ausladungs-Verhältnis.
  • Pendellager für die Tuchwelle garantiert optimale Tuchwicklung.
  • Markisenneigung von 5 ° bis 22 ° einstellbar.
  • Optionales Schutzdach erhältlich.
  • Optionales Volant sorgt für zusätzlichen Schatten und ist ein
    optischer Schutz für die Markisenarme.
  • Bis 1800 cm Breite und 500 cm Ausladung erhältlich.

G 2000

Bei der Konstruktion von der Markise G 2000 hat man sich auf das Wesentliche konzentriert: die Funktionalität. Witterungsbeständigkeit und Stabilität stehen bei den Anforderungen denn auch an erster Stelle. Dank den flexiblen Einsatzmöglichkeiten schafft G 2000 bei den verschiedensten Gebäuden gemütliche und wohnliche Balkone
und Sitzplätze.

G 2000 Gelenkarmmarkise mit Hülse

  • Tragrohrlose Konstruktion mit Hülse Gelenkarme und Ausfallprofil aus stranggepresstem Alu, farblos anodisiert.
  • Integriertes Spannsystem mit Seilzug. Gelenkteile aus Aluguss grau pulverbeschichtet.
  • Tuchwelle aus Stahlblech sendzimirverzinkt, mit seitlichen Montagekonsolen.
  • Hülse aus strangepresstem Alu, farblos anodisiert.
  • Markisentuch aus Acryl, Farbe und Dessin aus Standardkollektion.
  • Bis 650 cm Breite und 250 cm Ausladung erhältlich.

G 2000 Gelenkarmmarkise mit Tragrohr

  • Gelenkarme und Ausfallprofil aus stranggepresstem Alu, farblos anodisiert.
  • Integriertes Spannsystem mit Seilzug.
  • Gelenkteile aus Aluguss grau pulverbeschichtet. Tuchwelle aus Stahlblech sendzimirverzinkt.
  • Tragrohr 50 x 30 mm aus Stahl verzinkt und grau pulverbeschichtet, mit den notwendigen Montagekonsolen.
  • Markisentuch aus Acryl, Farbe und Dessin aus Standardkollektion.
  • Bis 500 cm Breite und 250 cm Ausladung erhältlich.