AUSSTELLMARKISEN

Individuelle Tageslichtregulierung - Eine Ausstellmarkise vereint das Beste aus zwei Systemen mit mediterranem Flair. Sie können mit ihr den Einfall von Licht und Luft optimal steuern. Sie ist eine Senkrechtmarkise und Fallarmmarkise zugleich. Doch bei der Ausstellmarkise ergeben sich zusätzliche Einstellmöglichkeiten als Synergieeffekt beider Systeme. Das sichert Ihnen bei jedem Sonneneinfall den erforderlichen Sonnenschutz bei optimaler Ausbeute an Tageslicht und guter Durchlüftung. Massanfertigungen mit oder ohne Kasten sowie die Auswahl zwischen einem Betrieb mit Handkurbel oder einem Motor (mit oder ohne Fernbedienung) passen zu jeder Aufgabenstellung. Bis zu 100 % UV-Schutz schützen Sie und Ihr Interieur zuverlässig. Wählen Sie für Ihre Ausstellmarkise aus über 400 Tuch-Designs und tausenden Farbkombinationen ganz nach Ihrem persönlichen Geschmack. Die hohe Qualität und fachmännische Ausfertigung Ihrer Ausstellmarkise gewährleisten langjährig einen sicheren und höchst funktionalen Sonnenschutz.

METRO / METRO-BOX

Für die Beschattung von Fenstern und Balkonnieschen bieten sich die Fallarmmarkisen METRO und METRO-BOX als ideale Lösung an. Durch das schräg ausgestellte Tuch bleibt die Sicht nach draussen erhalten und die Luft kann bei offenem Fenster trotzdem gut zirkulieren. Der Ausfallwinkel von 0° bis 170° kann frei gewählt werden. Dadurch wird die ideale Kombination von Sonnenschutz und Tageslichtnutzung gewährleistet. Die seitlich angeordneten Aluminium-Fallarme mit innen liegenden Federelementen garantieren eine optimale Spannung des Tuches und verhindern, dass dieses bei Wind flattert. Der Typ METRO wird ohne Schutzkasten geliefert. Bei beiden Modellen ist eine einfache Montage an Wand oder Decke möglich.

  • Ausfallwinkel bis 90 ° oder 170 °.
  • Formschöne Markise für die Wand- und Deckenmontage.
  • Fallarme für Leibungs- und Fassadenmontage geeignet.
  • Seitliche Verschiebung der Fallarme möglich.
  • Variabler Sonnenschutz ohne dem Gefühl der Abschottung.
  • Erzeugung einer angenehm warmen Atmosphäre
    durch die Kombination von Sonnenlicht und Stofffarbe.
  • Manuelle Bedienung aus dem Rauminnern mittels
    Wanddurchführung und Getriebe-Gelenkplatte.
  • Kopplungsmöglichkeit von max. 2 Anlagen.
  • Wahlweise runder oder eckiger, selbsttragender Schutzkasten
    ( FS4200 ), optional auch ohne Kasten erhältlich.
  • Bis 450 cm Breite und 175 cm Ausladung erhältlich.

VISOMBRA

Dank der cleveren Kombination von Senkrecht- und Ausstellmarkise, einer stufenlos einstellbaren Ausstellwinkelposition von 0° bis 180° und dem frei wählbaren Ausstellpunkt, bietet diese Fassadenmarkise auch bei grossen Fensterflächen eine optimale Abstimmung zwischen Tageslicht und Schatten. Dank der Wahlmöglichkeit einer eckigen oder runden Kastenform lässt sich die VISOMBRA harmonisch in die Architektur integrieren. Die unter Federspannung stehenden Ausstellarme sind in jeder Position gegen Wind gesichert und werden bei maximalem Öffnungswinkel automatisch verriegelt.

  • Ausfallwinkel stufenlos bis 180 ° wählbar.
  • Vielseitig einsetzbar mit rundem oder eckigem Kasten. Optional
    auch ohne Kasten erhältlich.
  • Durchdachte Windsicherung mit mechanischer Verriegelung
    der Fallarme.
  • Fallarme für Leibungs- oder Fassadenmontage.
  • Kopplungsmöglichkeit von max. 2 Anlagen.
  • Variabler Sonnenschutz ohne dem Gefühl der Abschottung.
  • Manuelle Bedienung aus dem Rauminnern mittels
    Wanddurchführung und Getriebe-Gelenkplatte.
  • Erzeugung einer angenehm warmen Atmosphäre durch die
    Kombination von Sonnenlicht und Stofffarbe.
  • Bis 400 cm Breite und 350 cm Ausladung erhältlich.